Finca Murcia

In der Provinz Murcia unterstützen wir die Finca Murcia, die seit vielen Jahren von einer privaten, sehr engagierten Tierschützerin geleitet wird. Sie arbeitet mit gut befreundeten Tierschützern zusammen, die die Finca Murcia als Ansprechpartner für Fundhunde kontaktieren. Zudem steht die Finca Murcia in engstem Kontakt mit der Protectora Cieza (Auffangstation), wo sie in Zusammenarbeit mit der lieben Christina hilft, für die Hunde ein neues Zuhause zu finden.

 

In den Anfängen war die Finca Murcia in einem sehr schlechten, baulichen Zustand, die Zwingeranlagen hatten keine Dächer, und die über 30 Hunde waren den Gezeiten machtlos ausgeliefert. Der Boden bestand nur aus Sand und Schotter, und bei starken Regenfällen stand der ganze Hof ständig unter Wasser, und alles war schlammig. Durch einen Spendenaufruf ist es uns gelungen, genug Geld zu sammeln, um die Zwingeranlagen überdachen und einen Zementboden gießen zu lassen. Die Arbeiten wurden von freiwilligen Helfern (Freunden und Verwandten der Tierschützerin) in ihrer Freizeit nach der Arbeit durchgeführt.

 

Die Finca Murcia verfügt über ein kleines Netz an feinen Pflegestellen um Murcia herum, auf die die aufgefundenen Hunde verteilt werden können. Die Hunde, die sich in den Auffangstationen befinden, werden auf der Finca Murcia durch die Tierschützerin selber und eine kleine Hand voll Volontäre betreut.

 

Oft platzt die Finca Murcia als auch deren Pflegestellen bei so vielen Hunden aber aus allen Nähten, und dann schalten wir als CaLeLo-Dogs uns ein, um den einen oder anderen Hund, der nicht direkt aus Spanien vermittelt werden kann, auf eine unserer Pflegestellen in Deutschland zu setzen.

 

Alle Hunde von der Finca Murcia kommen in einem gut gepflegten Zustand nach Deutschland.

 

Das oft brutale und sehr umfangreiche Aufgabenfeld rund um den Tierschutz bewältigen die Tierschützerin, deren Helfer und die Pflegestellen ehrenamtlich neben Fulltime Job, Familie und normalem sozialen Leben. Sie haben mit viel Unverständnis und Anfeindungen zu kämpfen, was die Arbeit extrem erschwert. Aber zum Wohl der Hunde nehmen sie all dies auf sich, denn einen Hund glücklich vermittelt zu sehen, ist das Einzige, was zählt!!

 

Ein kleines aber feines Team, das mit Leib und Seele bei der Sache ist!!

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Anke Maßing und Roland Kaps (Mittwoch, 14. Januar 2015 21:44)

    An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich für Eure tolle Arbeit und für unsere tollen Hunde, ohne die wir uns ein Leben gar nicht mehr vorstellen könnten. Sie haben unser Leben sehr bereichert.
    Vielen, lieben Dank

  • Stefanie Eisele Tullmann (Dienstag, 29. September 2015 08:38)

    Ein grosses grosses Kompliment, Achtung, Respekt und Danke an Librada und Ihre Söhne, Ihren Mann und Ihr ganzes Team! Es ist unglaublich wie toll Ihre Hunde hier in Deutschland ankommen!!!!Es ist
    unglaublich was Ihr leistet!!! Danke von Herzen Stefanie Eisele Tullmann

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder