Am 19.02.18 erhielten wir die traurige Nachricht, dass die süße Clara über die Regenbogenbrücke gehen musste. Die Tierärzte standen vor einem Rätsel, aber es gab keine Hoffnung mehr, der kleine Körper hat aufgeben müssen. Völlig abgemagert kurz vor der Lungenentzündung kam sie damals vor 5 Jahren zu mir in Pflege , und wir dachten sie schafft es nicht, aber sie hat gekämpft wie ein Löwe, ein paar Wochen haben wir sie gepäppelt und sie wurde zu einer kleinen Traumhündin. Ihre Familie war so glücklich mit ihr, und ihren Kumpel Sam liebte sie über alles. Viel zu früh starb Clara heute an akutem Nierenversagen, sie wurde nur 7 Jahre alt. Das CaLeLo-Team wünscht der Familie viel Kraft, Clara wird in den Herzen von Frauchen und Herrchen weiterleben. Wir werden dich nie vergessen kleine Kämpferin!!! Mach es gut auf der grünen Wiese!!

Im Januar 2018 erreichte uns die traurige Nachricht, dass die kleine Omi Abuelita (liebevoll von Frauchen Nicki genannt) an Krebs gestorben ist. Abuelita war trotz ihres Alters bis zuletzt eine fitte kleine Dame und hat jedes Menschenherz im Sturm erobert. Leider hat diese schreckliche Krankheit wiedermal gewonnen. Wir sind alle immer noch geschockt und schicken Frauchen viel Kraft, diesen Schmerz zu überwinden. Das CaLeLo-Team wünscht dir alles Gute hinter der Regenbogenbrücke liebe Nicki.