Barbara - Couch gefunden!

Unsere bildschöne, sanfte Barbara fand am 30. Juli 2011 die genau passende und aller bestens aufgeschüttelte Couch in Edingen-Neckarhausen. Schöne Barbara, nach einer Schleife, die Du drehen musstest, bist Du nun endlich dort angekommen, wo Du Liebe und Wärme spüren darfst! Ein super großes Dankeschön geht an unsere tolle Pflegestelle Ilona, die Barbara zu dem Hund machte, der er heute ist – eine offene, fröhliche Begleiterin. Unser muchas gracias geht an Angeles, die in Spanien bereits ihr bestes gab, um Barbara eine Chance in Deutschland zu geben. Final geht selbstverständlich unser dickes Dankeschön an die Adoptanten von Barbara, die nun auf den hübschen Namen Lara hört. Langsam und mit Bedacht während der vielen gemeinsamen Treffen wuchs man zusammen und dann gab’s kein Zurück mehr – Lara zog in ihr neues Zuhause.

Pebbles - Couch gefunden!

Unsere kleine Zuckerschnute Pebbles eroberte im Sturme zusammen mit alle ihren Schmuse- und Quietschetierchen am 29. Juli 2011 ihre so liebevoll aufgeschüttelte Couch in Bochum. Kleine, bezaubernde Pebby, jetzt heißt es auch für Dich, so richtig das Leben in einer fröhlichen Familie auskosten! Lieben Dank der Pflegestelle Marie, die sich rührend um den kleinen Floh kümmerte und für die es schrecklich schwer war, Pebby wieder her zu geben. Muchísimas gracias unseren Senoras in Murcia, die die Kleine liebevoll und bestens vorbereitet nach Deutschland entließen. Das finale ganz, ganz dicke Dankeschön geht an die Adoptanten, deren Herz Pebbles binnen Sekunden eroberte. Und ihr neuer großer Hundefreund Timmy, der war völlig hin und weg von der kleinen Senorita!

 

Und hier kommen Weihnachtsnews zu Pebbles:

Hallo Frau Sasse,

das Jahr neigt sich nun zu Ende, viele Dinge haben sich ereignet, schöne und nicht so schöne.

Erinnern wollen wir uns nun an die schönen,schlechtest gibt es eh genug auf diesem Planeten.

Das schönste was uns in diesem Jahr passiert ist,war ihre Entscheidung und das Vertrauen das sie in uns gesehen haben, uns Pebbles in Obhut zu geben um für sie zu sorgen.

Es freut uns, das Calelo Dogs sich so Intensiv für die Fellnasen einsetzt und denen es ohne ihre Hilfe keine Change auf ein langes und glückliches Vierbeiner Leben gäbe.

Wir, das sind…Eitel,Maria,Timmy & Pebbles, wünschen ihnen und ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.



Julia - Couch gefunden!

Unsere fitte, wunderschöne Seniorin Julia ließ sich ganz gelassen und zufrieden am 22. Juli 2011 von ihrem Herrchen auf ihre liebevoll vorbereitete Couch in Moers begleiten. Julia, keiner hat mehr einen Pfifferling für Dich altes Mädel gegeben. Aber nun wirst du den Himmel auf Erden bekommen! Sonia, Dir senden wir ein ganz großes muchísimas gracias für die so aufopferungsvolle und liebevolle Hege und Pflege der Seniorin. Ein ganz, ganz großes Dankeschön geht an den Adoptanten von Julia, der sich bewußt und mit vollem Herzen für die Adoption eines bereits älteren Hundes entschieden hat. Und da gab’s keine Zweifel: Es sollte Julia sein, die zusammen mit dem ebenfalls schon betagteren Fellkameraden Milo im Haushalt noch wunderschöne Jahre verbringen soll!!!

Kino - Couch gefunden!

Unser fröhlicher, glänzend-schwarzer Kino entschied sich, am 22. Juli 2011 freudig seine bereits seit 6 Wochen vorzüglich präparierte Couch in Waltrop zu beziehen. Kino, Du hübscher Kerl, nun starte Du mal frischen Mutes durch in Dein so lang ersehntes Familienleben! Ein muchísimas gracias geht an unsere chicas in Murcia, die uns auch dieses Mal wieder einen Top-Hund überließen. Ganz klar geht das super Dankeschön an Kino’s Adoptanten, die so brav 6 Wochen ausharrten, um endlich ihren „Carlos“ (der Name passt so klasse zu ihm) in die Arme zu schließen. Und dann geht’s auch schon bald in den Urlaub an die See zusammen mit dem schönen Carlos.

News von Carlos:

Hallo Frau Sasse,

wir sind seit Montag aus dem Urlaub zurück und uns geht`s super. Carlos hat die Herzen ganz  vieler Menschen in Grömitz im Sturm erobert und sich ausgezeichnet benommen. Von den anderen Hunde und dem Sand konnte er nicht genug bekommen, das Meer war ihm allerdings noch ziemlich suspekt. 

Gestern waren wir auf einem eingezäunten Hundeplatz und es war wirklich schön anzusehen, wie ausgelassen er mit anderen Hunden tobt…und wie charmant er zu Hündinnen ist.

Ansonsten nutzen wir die freie Zeit ganz viel zum Üben. Sitzt, Platz, Bleib und Hier klappen schon super…vor allem mit Käse-Belohnung.

Herzliche Grüße



Tula - Couch gefunden!

Unsere liebevolle Schönheit Tula erklomm am 20. Juli 2011 ihre mit viel, viel Liebe und Freude vorbereitete Couch in Hoya. Sanfte Tula, Du glaubst gar nicht, wie wunderbar Dein Leben sich jetzt gestalten wird – Dein Familienleben! Liebe Murcia-Chicas, muchas gracias, für die so wundervoll und bestens gepflegte und gehegte Tula. Das mega Dankeschön senden wir der Adoptantin von Tula (sie hadert noch mit dem Namen „Trude“), die zum einen nachts ihre Tula am Flughafen in Empfang nahm und dann noch bis ca. 4 Uhr morgens dort auf ihren Zug in die Heimat wartete. Dann ging’s noch mal viele Stunden durch die Nacht und den frühen Morgen, bis beide dann erschöpft, aber glücklich in ihre Bettchen fallen konnten.

Und hier Tula’s Reisebericht:

Guten Abend Frau Sasse,

heute Vormittag bin ich in meinem neuen Zuhause angekommen. Na, das war vielleicht eine Aufregung. Ich war froh, aus der Kiste zu kommen. Saufen und Fressen mochte ich nicht gleich, Fleischwurst ein bißchen, aber eigentlich wollte ich erst mal laufen.
Ich hab die ganze Halle draußen der Länge nach abgeschnüffelt. Das hat vielleicht gut gerochen überall. Ich konnte gar kein Ende finden. Und drinnen roch es auch so gut, ich war ganz aufgeregt. Wir haben uns dann ein nettes Eckchen gesucht und ich hab auf meiner Decke erstmal ausgiebig Siesta gehalten. Meine neue „Bestimmerin“ ist von mir ganz begeistert. Ich bin ohne zu murren Fahrstuhl gefahren, hab mich vor Rolltreppen auf den Arm nehmen lassen und war ganz lieb. Nur vor den leckeren Ständen, wo es so gut geduftet hat, hätten wir ruhig etwas länger stehen bleiben können. Im Zug hab ich mich auf meine Decke geschmissen und bin erst aufgewacht, als es hieß “ komm kleines Faultier, wir müssen aussteigen“. In Hanau haben im Gebüsch kleine Hasen gespielt, da war ich sehr aufmerksam. Was ich von der Aussage halte  „mit Hasen spielt man nicht“, hab ich aber nicht gleich gesagt.
Sonst ist  hier alles o.K., Fressen schmeckt, ich darf  liegen, wo ich will und die Umgebung hab ich auch schon vorsichtig erkundet. Mit mir und meinem neuen Zuhase kann es wohl was werden.
Für Sie und alle, die an meinem Umzug beteiligt waren, ein herzliches „muchas gracias“  Ihre Tula

PS: Mein Frauchen meint, ich könnte auch „Trude“ heißen.

Mateo - Couch gefunden!

Unsere Schmusebacke Mateo nahm sich den 20. Juli 2011 vor, um mal genüßlich seine tolle Couch in Herne zu erobern. Lieber Junge, nun wirst Du niemals mehr Deine Familie verlieren müssen, Ehrenwort! Ein dickes muchas  gracias geht abermals an unsere Chicas in Murcia, die sich wieder einmal rührend um ihren Schützling kümmerten und ihn uns bestens präpariert überließen. Ein riesiges Dankeschön geht an Mateo’s Adpotanten, die nicht eine Sekunde zögerten, bis nach Frankfurt zu fahren, um dort ihren Liebling nachts in Empfang zu nehmen. Und dann wurde mit dem schlafenden Mateo in aller Ruhe die Reise ins Zuhause angetreten.

Snowy - Couch gefunden!

17. Juli 2011 – Tag der Coucheroberung unseres bildhübschen, fröhlichen Schneekönigs Snowy in Göhl. Snowy, immer sind alle an Dir in der Auffangstation vorbeigelaufen, und nun wirst Du der geliebte Mittelpunkt Deiner neuen Familie! Unser muchas gracias geht auch dieses Mal wieder an Isabel mit ihrem Team aus Málaga, die sich prima um Snowy kümmerten und ihn in einem Topp-Zustand nach Deutschland schickten. Das besondere Dankeschön gilt der Snowy’s Adoptantin, die sich so dermaßen in Snowy verliebte, das jeden Tag seine Fotos angeschaut wurden. Und zu erwähnen ist hier auch einmal, dass 1.000 Kilometer Hin- und Rückfahrt niemals eine Frage für sie waren, um ihren „Churchill“, wie er nun gerufen wird, abzuholen.

Avellano - Couch gefunden!

Unser schokobrauner, lieber Avellano nahm am 17. Juli 2011 Kurs auf seine toll vorbereitete Couch in Wegberg. Avellano, Du klasse Kerlchen, das Warten auf eine fröhliche Familie hat sich gelohnt – Du hast die Beste gefunden! Abermals muchísimas gracias Isabel und das gesamt Team aus Málaga für die Überlassung eines so toll vorbereiteten Hundes. Ein herzliches Dankeschön der Adoptantin und ihrer Familie, die mit einer immensen Ruhe und Liebe ihren Avellano am Flughafen in Empfang nahmen und ihm dort schon das warme Gefühl von Liebe und Sicherheit gaben. Die schönen Fotos geben mehr wieder als Worte! Übringes ist Avellano nun ein Lano.

Und die aller ersten News von Lano:

Guten Abend Frau Sasse,
 ich bin’s der liebe Lano (so werde ich zumindest jetzt immer von den Leuten hier gerufen). Wollte Ihnen doch auch nochmal mitteilen, wie die ersten Tage in meinem neuen zu Hause so waren. Mir geht es hier so richtig gut. Meine Familie habe ich schon sehr in mein Herz geschlossen. In Haus und Garten bin ich schon richtig locker. Bei den restlichen Menschen, die mir draußen so über den Weg laufen und auch allen anderen Dingen, die etwas lauter oder hinter mir sind bin ich aber doch noch sehr, sehr ängstlich. Da müssen Inga und Tobi beim Gassi gehen immer auf einen plötzlich flüchten wollenden Lano gefasst sein.
Auch die Hunde draußen machen mir noch große Angst. Die zwick ich kurz, wenn sie mir zu Nahe kommen, oder knurre sie auch schon mal böse an, damit sie mich in Ruhe lassen. Herrchen und Frauchen hoffen, dass das noch mit meiner großen Unsicherheit draußen zu tun hat und sich legt, wenn ich mich an alles besser gewöhnt habe. Mein Geschäft habe ich die letzten drei Tage auch schon schön draußen erledigt. Da passen Inga und Tobi immer gut auf und bringen mich zur richtigen Zeit nach draußen, gelobt werde ich dann auch immer. Beim Spaziergang traue ich mich das noch nicht, aber im Garten hihi, da fühle ich mich nämlich sicher.
Die zwei Katzendamen Mia und Lilly tauen auch von Tag zu Tag mehr auf. Heute habe ich Beide sogar das erste Mal an der Nase kurz beschüffeln können. Aber so ganz geheuer bin ich Ihnen noch nicht. Aber ich gehe schwanzwedelnd auf sie zu, das ist doch schon mal was oder?
Verwöhnt werde ich hier mit gutem Futter, lecker Rinderöhrchen, Knochen usw. und natürlich mit vielen Kuscheleinheiten. Auch Toben im Garten gehört natürlich dazu. Gestern habe ich mitbekommen, dass es Ende August zur Hundeschule geht, vorher werden wir aber schon mal ein paar Einzelstunden mit der Trainerin machen. Frauchen und Herrchen meinen nämlich, dass das wichtig sei, damit ich meine große Angst vor allem verliere und selbstbewusster werde und viele Dinge lerne.
So, nun mache ich mal wieder meine Äuglein zu. Das Bettchen hier ist nämlich soooo bequem :-)
Angehängt sind noch ein paar Fotos der letzten Tage, die natürlich gerne auf der Homepage von CaLeLo Dogs veröffentlicht werden dürfen!!
Pfötchen von Lano und viele Grüße von den Zweibeinern soll ich auch noch ausrichten.



Forte - Couch gefunden!

Forte, unser super schöner und soooo lieber Drahthaar, erchor den 16. Juli 2011 als seinen Tag aus, um es sich auf seiner liebevoll vorbereiteten Couch in Aachen bequem zu machen. Forte, wie Du siehst, mit etwas Geduld finden auch so klasse Fellnasen wie Du IHRE Familie – Du hast es geschafft! Unserer Sonia senden wir unser muchísimas gracias für die so tolle Betreuung von Forte und die langen Monate, in denen sie niemals die Hoffnung auf eine tolle Familie für ihn aufgab. Das mega Dankeschön gilt der Adoptionsfamilie von Forte – nun Fips.  Sie waren so aufgeregt, ob auch alles klappt. Sie hatten sich so intensiv im Vorfeld mit der Adoption befaßt und konnten ihren schönen Burschen dann endlich spät abends am Flughafen in die Arme schließen!

Moni - Couch gefunden

Der 16. Juli 2011 war für unser lackschwarzes Fledermaushündchen Moni der Tag der freudigen Coucheroberung in Grafschaft. Kleines, zartes Fledermäuschen, das wird Dir aber jetzt gefallen, das fröhliche Leben in einer Familie! Muchas gracias, liebe chicas aus Murcia, dafür dass ihr die Kleine so fein und liebevoll vorbereitet an uns bzw. die Adoptanten übergeben habt. Ganz klar geht unser großes, großes Danke, Danke an die Adoptionsfamilie von Moni, die seit so vielen, vielen Wochen auf ihre MoniFeldermaus warteten und in dieser Zeit alles super perfekt für die kleine Dame vorbereiten konnten. Da war die Freude am Flughafen aber groß!

Martin - Couch gefunden!

Martin, unser gemütlicher, dicker Bär, wählte den 16. Juli 2011 als Sprungbrett auf seine bestens präparierte Couch in Warstein. Großer Bär, auch Du hast endlich Deine Chance auf fröhliches Familienleben bekommen! Ein muchísimas gracias senden wir Juan Diego, der Martin aus dem schlimmsten rettete und ihn dann so lange Zeit aufopferungsvoll hegte und pflegte und aus ihm den tollen Hund machte, den wir alle nun bestaunen können. Ganz, ganz großes Dankeschön den Adoptanten von Martin, die sich so intensiv und mit großer Freude auf ihren neuen Familienzuwachs freuten.

Rufus - Couch gefunden!

Unser wunderschöner Blondie „Rufus“ bestieg am 16. Juli 2011 voller Erwartungsfreude seine bestens vorbereitete Couch in Übach-Palenberg. Rufus, hübscher Kerl, jetzt gewöhn Dich mal in aller Ruhe an Deine neue Umgebung und vor allem an Deine tolle neue Familie! Ein muchísimas gracias geht an unser Murcia Team, die sich rührend darum kümmerten, dass Rufus in einem klasse Zustand nach Deutschland reisen konnte. Ein riesiges Dankeschön senden wir den Adoptanten von nunmehr „Pepe“, die schon Wochen lang auf ihr neues, vierbeiniges Familienmitglied warteten. Auch der doch recht lange Weg des Abends/Nachts zum Flughafen war niemals ein Thema.

Coco - Couch gefunden!

Unser souveräner Gute-Laune-Labbi Coco eroberte in mit seiner bekannt gelassen-freundlichen Art am 15. Juli 2011 seine schon so lange klasse vorbereitete Couch in Ruppichteroth. Coco, leckerer Bengel, na, dann zeig mal, was für eine super Familienhund Du bist! Ein großes muchas gracias geht an unser Team in Murcia, die Coco vor dem Schlimmsten retteten und sich so liebevoll bis zu seiner Ausreise um ihn kümmerten. Danke, danke, danke sagen wir dem Adoptanten von Coco. Die gesamte Familie, incl. Oma freuten sich schon so sehr auf seine Ankunft, und da war es auch kein Problem, dass sie auf der Rückfahrt zu nachtschlafender Zeit noch in eine unangenehme wandernde Baustelle auf der Autobahn kamen. Egal – Coco ist da und alle sind glücklich!

Agripina - Couch gefunden!

Unsere fröhliche Schönheit Agripina erklomm am 15. Juli 2011 freudig ihre so liebevoll aufgeschüttelte Couch in Neuwied. Du süße Beauty, jetzt genieße mal in vollen Zügen die Liebe und Hege Deiner Familie! Ein ganz großes muchas gracias geht an unser tolles Team in Murcia und die spanische Pflegestelle Hellena, die uns Agripina in einem super Zustand überließen. Das finale große Dankeschön senden wir der Adoptantin von Agripina, die schon seit Wochen so unendlich aufgeregt und neugierig auf ihre Maus wartete und alles bestens vorbereitete, damit Agripina sich wohl fühlen kann. Auch die weite Strecke in der Nacht zum Flughafen stellte niemals ein Hindernis da.

Marlon - Couch gefunden!

Unser samtig weicher, lieber Marlon bestieg am 15. Juli 2011 seine wundervoll präparierte Couch in Lemgo. Du lieber sanfter Burschi, nun hat das anonyme Leben in der Auffangstation ein Ende für Dich! Unser muchísimas gracias senden wir an Sonia, die sich viele Monate um Marlon so liebevoll kümmerte und ihn bestens vorbereitet nach Deutschland schickte. Das super große Dankeschön geht an die Adoptanten von Marlon, deren Herz Marlon, der nun den schönen Namen Hank führt, bereits durch seine Ausstrahlung auf den Fotos eroberte. Auch die vielen Kilometer für Hank’s Abholung zu nachtschlafender Zeit stellten kein Problem da. Nun können alle Zwei- und Vierbeiner der Familie so richtig durchstarten!

Micky - Couch gefunden!

Unser süßer Micky kam gut gelaunt am 13. Juli 2011 bei seiner bestens vorbereiteten Couch in Hamm an. Du lieber, kleiner Micky - jetzt hast du es endlich geschafft! In Spanien nicht gewollt, aber jetzt hast du die Familie gefunden, die dich zu schätzen weiß. Muchas gracias dem Murcia Team um Florentina, die den kleinen Micky so toll vorbereitet haben und uns gute auf die Reise geschickt haben. Ein mega Danke geht an die Adoptanten von Micky, die es kaum noch erwarten konnten, diesen schönen Hund bei sich aufzunehmen.

Triki - Couch gefunden!

Unser fröhlicher Wuschelschmusebär Triki steuerte wie selbstverständlich am 13. Juli 2011 schnurstracks seine leckere Couch in Bodenwerder an. So, Triki-Mann, nun hat sich doch alles in Deinem Leben wieder zum Guten gewandt – Du hast wieder eine Familie! Muchas gracias dem Murcia Team um Florentina, die sich sofort, als Gefahr in Verzug war bei Triki, seines Schicksals beherzt angenommen hatten. Ein ganz, ganz großes Dankeschön geht an die Adoptanten von Triki, die sich zum einen augenblicklich in die Fotos ihres Lieblings verliebten, zum Zweiten nicht eine Sekunde zögerten, auch nachts die lange Strecke für Triki’s Abholung zu fahren und zum Dritten schon am nächsten Tag mit ihrem Triki die Couch teilten.

Aida - Couch gefunden!

Unsere hübsche, kleine Foxi-Dame Aida konnte nun endlich am 09. Juli 2011 ihre liebvoll und sorgfältig vorbereitete Couch in Solingen beziehen. Kleine chica, Du hattest es bis jetzt in Deinem Leben nicht so leicht, aber nun kannst auch Du die Sonnenseiten endlich genießen! Ein ganz, ganz großes Danke geht an unsere liebe Pflegestelle Delia, die die Kleine so geduldig und mit viel, viel Herz auf ihr neues Leben vorbereitete. Unser muchísimas gracias geht an Angeles, die bereits in Spanien alles tat, um Aida zu retten und zu pflegen. Das finale Dankeschön senden wir der Adoptantin von Aida, die sich sehr sorgfältig auf Aida’s Einzug in ihrem neuen Zuhause vorbereitete und sie bei den netten Besuchen auf der Pflegestelle sehr gut kennen lernen konnte. Ende gut – alles gut :-)

Lalo - Couch gefunden!

Unser seidenweicher, so lieber Lalo erklomm am 08. Juli 2011 endlich seine seit Wochen schon bestens präparierte Couch in Uedem. Kleiner hübscher Mann, nun kannst Du so richtig durchstarten mit Deinen weltberühmten Lalo-Küsschen – sie werden dankend angenommen :-) Ein ganz großes muchas gracias geht an unsere Sonia, die sich des kleinen Lalo schon so liebevoll im Welpenalter angenommen hatte und ihn nun bestens vorbereitet in die Arme seiner Adoptantin entließ. An die Adoptantin geht unser super Dankeschön. Beim ersten Besuch von Lalo, der nun den schönen Namen Aramis trägt, machte es schon „Päng“! Und nun treten die beiden ihre lange, lange Reise mit dem Auto von Madrid aus nach Deutschland an.  Gute Fahrt, Ihr beiden :-)

Jara - Couch gefunden!

Heute, am 02. Juni 2011, fand unsere super Boxerin Jara endlich ihre bereits seit einer Woche liebevoll und bestens vorbereitete Couch in Maintal. Liebe Maus, jetzt nur noch die Autofahrt in Dein Heim, und dann kannst Du endlich so richtig „ankommen“ und Dein neues Familienleben „leben“! Ein dickes Danke an unsere Pflegestelle Marie, die Jara eine Woche lang bestens auf ihr neues Leben vorbereitete. Nicht zu vergessen auch unser muchas gracias an unsere chicas in Murcia, die sich bereits dort so aufopferungsvoll um Jara kümmerten. Aber das mega dicke Dankeschön geht an die liebe Adoptantenfamilie, bei denen bereits seit einer Woche das absolute Jara-Fieber ausgebrochen war und die es kaum erwarten konnten, ihre Hübsche abzuholen. Und Celia, die kleine neue Spielgefährtin von Jara, malte auch noch ein ganz goldiges Bild für die Pflegestelle!

Café - Couch gefunden!

Unser süßer Jungspund Café wurde am 30. Juni 2011 von seinen Adoptanten abgeholt, damit er es sich mal so richtig bequem auf seiner bestens vorbereiteten Couch in Hillesheim machen kann. Leckerer Bub, nun kannst Du mal so richtig in Deinem neuen Areal mit unendlichen Feldern, Wäldern und Wiesen durchstarten und zeigen, was so alles an Schalk in Deinem Nacken sitzt! Ganz, ganz herzlich bedanken wir uns bei unserer super Pflegestelle Sandra, die Café liebevoll und fürsorglich umhegte und pflegte. Ganz klar geht auch unser muchas gracias an Sonia, die den damals noch ganz kleinen Wicht mit seinen 2 Geschwistern überhaupt erst reisefertig machte. Das finale Dankeschön geht an Café’s Adoptanten, bei denen es einfach nur „Klick“ machte. Aus Café wird nun ein Pedro, der sein Leben in vollen Zügen genießen kann.

Kikita - Couch gefunden!

Unser mini Chihuahua Mäuslein Kikita erklomm am 24. Juni 2011 ihre so liebevoll und bestens vorbereitete Couch in Düsseldorf. Kleine Kikita, jetzt kannst Du durchatmen und Dich für immer gemütlich in Deinem neuen Zuhause einrichten! Unser super großes Danke, Danke geht an Kikita’s tolle Pflegestelle Astrid und ihren Mann, die den Einstieg der Kleinen in ihr neues Familienleben so liebevoll erleichterten und vorbereiteten. Nicht zu vergessen auch unser muchas gracias an unsere „chicas“ in Murcia, die bereits in Spanien alles dafür unternahmen, dass Kikita überhaupt ihre Chance auf Familie bekam. Final geht selbstverständlich das herzliche Dankeschön an Kikita’s Adoptanten, die sich ohne Wenn und Aber in ihr neues Familienmitglied verliebten. Nun starte die kleine Senorita mit ihrem neuen Hundefreund so richtig durch!

Pini - Couch gefunden!

Unser fröhliches Fliegenwicht Pini beschloß, am 21. Juni 2011 seine bestens präparierte Couch in Ladenburg zu beziehen. Kleines Flöhchen, jetzt hast auch Du es geschafft und kannst mal so richtig zeigen, was für eine toller Familienhund Du bist! Ein dickes, dickes Danke senden wir unserer tollen Pflegestelle Ilona, die Pini zusammen mit ihrer Familie und ihrer eigenen Hündin super klasse auf sein neues Leben vorbereitet hat. Selbstverständlich vergessen wir auch Angeles und ihrem Team nicht, unser muchas gracias dafür zu senden, dass sie sich so liebevoll um Pini in Spanien gekümmert hatten. Und das finale große Dankeschön geht an die Adoptanten von Pini, der nun Beaves heißt, die sich so richtig dick und fett in den kleinen Wonnepropen verliebten und ihn niemals mehr mehr gehen lassen wollen.

Rosita - Couch gefunden!

Unser liebes, liebes Boxermädel Rosita erklomm am 21. Juni 2011 ihre so liebevoll und perfekt vorbereitete Couch in Mannheim. So, hübsche Rosita, nun ist nix mehr mit „Wurfmaschine“  – nun starte mal wacker in Dein neues Familienleben durch! Ein muchísimas gracias senden wir unseren fleißigen Chicas in Murcia, die sich der Kleinen so aufopferungsvoll annahmen und sie uns in einem Top-Zustand überließen. Das finale, dicke Dankeschön geht an die Adoptanten von Rosita, die sich so sehr freuten, dass es doch so schnell mit Rosita’s Einreise klappte und die die vielen, vielen Kilometer in der Nacht von Mannheim nach NRW und wieder zurück gerne, gerne für ihre Hübsche fuhren!

 

Und hier die ersten News von Rosita:

Hallo liebe Frau Schulz,
Sooo…….endlich haben wir es geschafft, ein Paar Bilder von der süssen Maus zu machen. Rosita blüht auf und das in so kurzer Zeit, dass man es kaum glauben mag. Sie bringt so viel Freude und Spaß (wie man auf den Fotos unschwer erkennen kann). Sie liebt es einfach, bei uns zu sein und das am besten mitten drin. Rosita liebevoll Rollmops genannt kann keinem Futter aus dem Wege gehen und klebt förmlich an meinem Bein, wenn ich mich in die Küche bewege.
Nach dem Essen gehen wir meistens in den Garten, aber dann………dreht sie auf, rollt sich —-hüpft, klaut den Knochen und wirbelt ihn herum…und sich gleich mit
Die ist so lustig und bringt uns ständig zum lachen.
Wir lieben Sie sehr und Cheyenne hat eine ganz tolle Beziehung zu ihr entwickelt.In nächster Zeit werden wir noch mehr Bilder machen auch mit Umea darauf.
Noch ein ganz großes DANKESCHÖN für unser Glückschwein…..jetzt kann nix mehr schief gehen.
VLG

Missia - Couch gefunden!

Unsere Galgo Schönheit Missia wählte ganz souverän den 21. Juni 2011 als den Tag ihrer Coucheroberung in Dassel. Du wunderschöne Grazie, nun kannst Du endlich das Leben genießen, das Dir würdig ist … Liebe, Fürsorge und viel Fröhlichkeit! Ein muchas gracias geht an die Pflegestelle Marisol in Spanien sowie unsere Chicas in Murcia, die sich so rührend um Missia kümmerten und die Reise so prima planten. Selbstverständlich geht unser ganz großes Dankeschön an die Adoptanten von Missia, die sich mit so viel Liebe und Freude auf den Einzug ihrer Schönheit vorbereiteten. Auch war die lange Reise zu nachtschlafender Zeit zum Flughafen niemals ein Thema für sie. Missia führt nun den wunderschönen Namen Ambra!

Nely - Couch gefunden!

Und nun hat auch unser reizendes, kleines “Lämmlein” Nely am 10. Juni 2011 ihre wunderbar präparierte Couch in Hamburg gefunden. Kleines, fröhliches Mädel, dann übe mal fleißig jeden Morgen “Moin, Moin” zu bellen! Unser super Danke geht an unsere so liebevolle Pflegestelle Nicky, die sich so rührend und aufopferungsvoll um Nely kümmerte. Und es fällt ihr weiß Gott nicht leicht, Nely abzugeben. Auch wollen wir unser muchas gracias an Angeles nicht vergessen, die Nely überhaupt erst die Gelegenheit gab, nach Deutschland zu reisen. Das finale, ganz große Dankeschön senden wir Nely’s Adoptantin, die sich mit vielen Treffen und Kennenlernstunden bestens auf den Einzug des kleinen Lämmleins ins neues Zuhause vorbereitete.

Bula - Couch gefunden!

Unsere alte, souveräne Senora Bula entschied sich am 09. Juni 2011 die so kuschelige Couch bei ihrer Pflegestelle in Grevenbroich nicht mehr her zu geben. Liebes, altes Mädchen, Du hast Dir dieses tolle Zuhause wahrlich verdient, nachdem, was Du in Deinem Leben schon durchmachen musstest! Ein großes muita obrigada geht an unser portugiesiches Team, die Bula durch ihre Beherztheit das Leben retteten. Ein super, super Dankeschön senden wir der Ex-Pfegestelle und nunmehr Besitzerin Heike, die sich so rührend und aufopferungsvoll um Bula kümmert. Beide wuchsen dadurch so eng zusammen, dass an eine Trennung nicht mehr zu denken war. Wir wünschen allen noch viele, viele schöne Stunden zusammen!

Bula - Couch gefunden!

Unser bildschöner Tricolor-Pointer Valent erklomm gaaanz vorsichtig und noch sichtlich verwirrt durch die Eindrücke seines Fluges am 07. Juni 2011 seine ganz liebevoll aufbereitete Couch in Schwerte. Lieber, sanfter Pointer-Senorito, jetzt lass mal alles ganz langsam angehen und genieße die Liebe und Zuwendung in Deiner neuen Familie! Ein dickes muchas gracias geht an Herma und Meggie sowie die Mädels in Oliva, die sich so rührend und aufopferungsvoll um Valent kümmerten und ihn uns bestens gestriegelt überließen. Das ganz große Dankeschön senden wir der Adoptantenfamilie, die so lange geduldig auf Valent’s Einreise wartete und diese Zeit nutze, alles bestens für ihr neues Familienmitglied herzurichten!

 

Erste tolle Infos zu Valent:

Also…Valent hat sich gut eingelebt.
Er scheint seine Angst vor Clara bereits am 2.Tag verloren zu haben, vor Paul einen oder zwei Tage später.Aber er ist mittlerweile auch wirklich entspannt, wenn unser kleiner lauter, quirliger Paul daher kommt und sich ihm nähert.
Clara hat ihm vor ein paar Tagen “Sitz” beigebracht, was wir jetzt immer wieder trainieren.Klappt im Moment aber nur zu Hause in der “gewohnten” Umgebung.
Er ist auch ein ganz Verschmuster! Läßt sich kraulen und drücken und kuscheln…Zeigt,wenn er spielen möchte und freut sich, wenn wir die Leine holen.
Seit der 2. Nacht schläft Valent schon um 20.00 oder 21.00 Uhr im Körbchen und schläft durch bis zum nächsten Morgen, wenn wir wach werden.
Auto fährt er auch völlig entspannt – im Kofferraum.Springt rein und legt sich auf die Decke.Wow!
Heute haben wir den gewohnten Weg ausgedehnt und waren zum 2. Mal an der Ruhr. Ich habe mich echt erschrocken, als Valent im Wasser “aufdrehte” und ganz wild wurde.Ich hatte Mühe, ihn zu halten. Bin auch nicht trocken wieder zurück auf den Spazierweg gekommen
Unser Wunsch wäre wirklich, ihn eines Tages dort unangeleint laufen lassen zu können und sich austoben zu lassen.
Ach ja. Am Sonntag war meine Schwester mit ihrem Hund da und die beiden haben wirklich wild getobt. Da war gut zu erkennen, wie ausdauernd und elegant Valent im Vergleich zu dem anderen Hund ist.Hoffentlich werden wir es schaffen, ihn gut auszulasten.
Ja, das war’s für’s Erste. Grüßen Sie die Frauen in Spanien von uns. Wir werden Ihnen mit Sicherheit wieder Bilder von Valent zuschicken.
Mein Mann hat für Sie heute den Film vom ersten Abend, also dem 08.06.2011 bei You Tube eingestellt,als Valent zum ersten Mal durch den Garten getollt hat.Finden Sie unter “Valent-endlich da!”Das war einfacher,als zu verschicken.
Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Woche-bis bald,

Sauron - Couch gefunden!

Unser einfach unvergleichlicher Powerschmuser Sauron erschnüffelte sich am 07. Juni 2011 absolut freudig und relaxt seine bestens präparierte Couch in Butzbach. Du einmaliger englischer Bulliman, jetzt kannst Du die nächsten “Opfer” um Deine großen Pfoten wickeln! Ein super muchas gracias geht an Fuensanta, die sich monatelang so rührend um Sauron kümmerte und alles für ihn tat, um ihn bestens auf Deutschland vorzubereiten. Das super Dankeschön senden wir den Adoptantinnen, die den weiten Weg spätabends zum Flughafen Düsseldorf keine Sekunde bereuten. Sauron zeigte sich von der ersten Sekunde an hoch erfreut über seinen neuen Damenhaushalt und ließ sich standesgemäß als englischer Bulli in einem englischen Mini nach Hause kutschieren.

Kalin - Couch gefunden!

Kalin, unser Sunnyboy mit dem umwerfenden Charme, erklomm am 5. Juni 2011 sein bereits vorzüglich aufgeschütteltes Couchkissen in Nettetal. So, leckerer Kerl, jetzt starte mal durch und erobere die Herzen, was ja ein Leichtes für Dich ist! An Angeles und ihr Team geht unser muchas gracias dafür, dass sie uns abermals einen so klasse Hund überließen. Das mega Danke, Danke, senden wir den Adoptanten von Kalin, die es kaum erwarten konnten, dass ihr fröhlicher Bursche einzog. Und dann klappte es sogar noch 2 Tage früher als geplant – zwar mit immenser Verspätung, aber egal! Ja, da war die Freude aber mal groß!!!

 

News von Kalin:

Hallo Frau Halfter,

hier nochmal ein paar Bilder und Infos von unserem Liebling Kalin! Ihm gehts wunderbar bei uns, er und unsere Hündin Amy sind momentan sooo verliebt (Unsere Hündin ist läufig) und auch sonst sind die zwei ein Dream-Team. Auch die Spaziergänge mit Kalin sind viel entspannter geworden, einige Strecken kann er sogar schon ohne Leine laufen! Man merkt richtig, dass er uns als seine Familie akzeptiert und gerne bei uns ist. Er ist einfach unser absoluter Sonnenschein, wir sind so froh, dass wir uns für ihn entschieden haben! Das war die einzig richtige Entscheidung. Dieser Hund ist einfach perfekt : Unendlich lieb, recht gehorsam, nicht aufsässig, freundlich, offen, verspielt, interessiert und neugierig.
Man kann mit ihm stundenlang spazieren gehen und genau so gut stundenlang kuscheln, er findet einfach alles toll, was wir machen und will immer dabei sein. Danke an dieser Stelle noch einmal für alles! Wir möchten nicht mehr ohne den kleinen Rabauken sein

Eine Sache ist uns an Kalin auch noch aufgefallen: Lustigerweise liebt er ganz besonders rote Spielzeuge, bzw alles was sonst noch so rot ist.

Mit ganz lieben und soo dankbaren Grüßen!

Linda - Couch gefunden!

Unsere zarte Schönheit Linda eroberte am 05. Juni 2011 noch etwas verwirrt von den ganzen Eindrücken des Fluges ihre so liebevoll aufbereitete Couch in Kamen. Linda, hübsche Chica, nun hat das unruhige Leben in der Auffangstation ein Ende! Du kannst Dich entspannen! Ein muchísimas gracias an Angeles und ihr Team für die uns so toll vorbereitet überlassene Linda und die lange Zeit, die sie sich so klasse um sie gekümmert haben. Das große, große Dankeschön geht an Linda’s Adoptanten, die sich so unglaublich auf die Maus freuten und sich so verständnisvoll am Flughafen zeigten, als Maya – wie die Hübsche nun heißt – doch noch recht verunsichert war.

 

Erste News von Maya:


Hi Monika,
hoffe dir geht es gut??
Hier sende ich Dir schon mal ein paar Bilder von unserer jetzt schon aufregenden und lustigen Zeit – alles nur Dank ihr
Sie ist einfach der Hammer….ich liebe sie jetzt schon wie verrückt:-)  Sie ist schon super zutraulich und kuschelt sogar schon mit mir.
Viel Spaß Dir und den Mädels mit den Bildern, ich hoffe ihr freut euch!!
Liebe Grüße
Annica

Dilaila - Couch gefunden!

Tja, nach einer kleinen Schleife, die unsere aufgeweckte Zuckerpuppe Dilaila drehen musste, entschied sie nun klipp & klar, am 01. Juni 2011 ihre endgültige Couch in Kaarst zu erobern. Laila-Maus, Du hast die absolut richtige Wahl getroffen und wirst dort der glücklichste Hund der Welt werden! Ja, es kam dann doch so, dass unsere so engagierte Pflegestelle Steffi und ihr Mann Cerick sowie auch der vierbeinige Freund Tobi ihre Laila, nachdem sie sie über ein halbes Jahr so liebevoll hegten und pflegten, nicht mehr hergeben konnten. Einmal sagen wir ein super Danke, Danke für die so aufopferungsvolle Pflege von Laila und zum anderen für die Entscheidung, dass Laila für immer bei ihnen bleiben kann. Wir vergessen aber auch nicht das muchas gracias an Carmen und Librada, die bereits in Spanien ihr bestes gaben, Dilaila den Start für Deutschland zu erleichtern. Final sind nun alle, alle glücklich! Vor allem die schöne Laila, die sich so charmant in die Herzen ihrer Familie eingeschlichen hat!