Luna - Couch gefunden!

Unsere fröhliche Luna Maus konnte am 28. November 2010 endlich ihre liebevoll vorbereitete Couch in Heidelberg in Beschlag nehmen. Luna’s Einreise hatte nun doch früher geklappt, als wir alle angenommen hatten. Unser muchas gracias gilt wieder einmal Olga, die Luna durch ihre Hege und Pflege überhaupt erst die Tore Richtung Familie öffnete. Und ein riesiges Dankeschön der Adoptantin, die über so viele Kilometer, mit Flugverspätung aufgrund heftiger Schneefälle und einer Rückreise, die aufgrund von Schneeverwehrungen das doppelte an Zeit in Anspruch nahm, ihre Luna liebevoll begleitete. Nun müssen beide erst einmal ausschlafen, ein wenig verschnaufen und dann in ihr neues Leben durchstarten.

Tomy - Couch gefunden!

Heute, am 26. November 2010, konnte unser Senor Tomy nun endlich, endlich seine super liebevoll bezogene Couch in Castrop-Rauxel erklimmen. Unser ganz besonderer Dank gilt der so engagierten Pflegestelle Steffi, ihrem Mann Cedrick und dem souveränen Hundekumpel Tobi, die alles gegeben haben, Tomy den Start in seine neue Familie so einfach wie möglich zu gestalten. Auch unserer Angeles gilt unser muchas gracias, die Tomy über eine  so lange Zeit in Spanien gehegt und gepflegt hat. Das mega Dankeschön senden wir der neuen Familie von Tomy, die sich ihre Entscheidung für Tomy so verantwortungsvoll überlegt hatten und dann nur noch zu dem Schluss kommen konnten: Tomy oder keiner!

Ganz süß ist, dass die kleine Nele (Tomy’s neue liebe Freundin) bereits ein wunderschönes Bild gemalt hat mit Tomy und ihr auf dem Spaziergang :-)



Naka - Couch gefunden!

Unsere witzige, lebensfrohe Mini Knalltüte Naka nahm am 23. November 2010 nach einer Zwischenübernachtung in der “Pension Dykes” ihre seit Wochen bestens vorbereitete Couch in Bad Oldesloe unter Beschlag. Klein Naka zeigt mal, was echte Lebensfreude ist! Angeles, muchas gracias, dass Du die Süße in Deinem Haus so liebevoll gepflegt hast und ihr die Möglichkeit auf ein fröhliches Familienleben erst eröffnet hast. Und ein mega Dankeschön den Adoptanten, die nicht nur jeden Tag, sondern jede Sekunde zählten, bis die Minimaus ankam. Naka heißt nun Dina und wird ihr Leben mit ihrem kleinen Hausfreund Gismo, der gemütlichen Labbidame, den Kindern und Katzen in vollen Zügen genießen.

 

Neuigkeiten von Dina, der kleinen Prinzessin:

Liebe Frau Sasse, so oft denke ich an Sie, aber Sie können sich sicherlich vorstellen, dass ich kaum Zeit habe, in Ruhe am Rechner zu sitzen ;-)
Unser 4. Sohn ist gesund im Januar zur Welt gekommen und wir haben uns schon richtig toll eingelebt :-)
Dina hat sich prächtig entwickelt! Zwischen ihr und Gismo hat es, sagen wir mal, auf dem 12. Blick ;-) gefunkt und die beiden sind nun ein Herz und eine Seele! Die beiden genießen den großen Garten, toben, schmusen…
Auch unsere Labbioma kommt dabei nicht zu kurz!
Nach wie vor ist Dina “menschenverrückt”, sie liebt uns sehr, springt gleich auf den Schoß und schleckt einen am liebsten ab…
Sie schläft jede Nacht angekuschelt bei uns im Familienbett, am liebsten mit ihrem Herrchen, dem 6jährigen Lasse.
Sie ist voller Energie, sie ist unsere kleine “Krawallschachtel”, wie ich sie gerne nenne! :-)
Mit unseren Katzen kommt sie auch wunderbar zurecht, heute morgen gelang mir, leider nur mit dem Handy, ein Foto von Dina und Gismo mit zweien unserer 5 Katzen. Sie warten auf einem Fleck darauf, dass ich nun endlich mit ihnen herunter gehe, um das Frühstück zu bereiten…:-) Manchmal tobt Dina regelrecht mit einer der Katzen, ganz süß!
Liebe Frau Sasse, leider sind ja meine Dankesgrüße, die hier eingestellt waren, als Dina noch unter “reserviert” lief, gelöscht worden, also noch mal:
Unser herzlichstes Dankeschön an die spanische Pflegestelle, die Dina einen Start ins Leben ermöglicht haben, ebenso an die Paten, die Dina mit nach Deutschland genommen haben, und vor allem an CaLeLo-Dogs, die uns diese wunderbare Hündin geschenkt haben!
Wir alle sind überglücklich und ich glaube, Dina ist die Glücklichste! Sie ist in ihrer Familie angekommen!
Leider sind die beigefügten Fotos nicht von bester Qualität, aber so können Sie wenigstens einen kleinen Eindruck bekommen…
Herzliche Grüße von den 6 Zweibeinern und den 8 Vierbeinern



Betina - Couch gefunden!

Unsere gefleckte Welpen-Senorita Betina konnte den 22. November 2010 als finalen Couchtag in Krefeld verbuchen. Auch Betina war sich am Flughafen noch nicht so ganz sicher, was denn hier wohl alles so abgeht. Aber dann ging nach ein paar Minuten gleich das Schwänzchen :-) Angeles, muchísimas gracias, auch für diesen super aufgepäppelten Welpen, den Du uns überlassen hast. Und ein riesiges Dankeschön den Adoptanten, die sich bereits im Vorfeld so tolle Gedanken machten, wie man einem Welpen gerecht werden kann. Und Betina wird’s super gut haben. Betina wird nun auf den wunderschönen Namen Mila hören.

Mila hat sich prächtig gemacht! Dazu hier die ersten Infos:

Hallo Frau Endberg,
war einige Tage nicht im Internet. Uns geht es gut. Mila hat sich super eingelebt und auch mit ihren beiden tierischen Mitbewohner klappt es gut. Unser “Welpe” hat sich schon an viele Dinge in unserem Leben gewöhnt und nimmt es hin. So nehme ich sie überall mit, ob als Trainer und sie liegt hinter der Bande oder ins Behindertenwohnheim, wo sie für die geistig behinderten Menschen das highlight ist. Denke, da sie überall recht entspannt ist und nach einer gewissen Zeit einschläft, ist es für sie auch ok. Was sagt meine Lebensgefährtin: ” Hauptsache Mila ist in deiner Nähe, sonst ist sie eh unglücklich.”
Ach so, zum Thema Welpen: Gewicht z.Z. 23 Kilo, Größe: 54 cm. Mit Aussicht, die 60 cm zu erreichen. Man sieht es auch auf den Bildern, die ich Ihnen senden werde.
Lieben Gruß Gerd Hendricks



Dina - Couch gefunden!

Dina wählte den 22. November 2010, um es sich auf ihrer wohl vorbereiteten Couch in Krefeld gemütlich zu machen. Noch ein wenig verschüchtert durch die ganzen Eindrücke am Flughafen, krabbelte sie aber recht schnell in “Mama’s” Arm. Muchas gracias, Angeles, dafür dass Du es den Welpen durch Deine liebe Pflege immer wieder ermöglichst, ein tolles Zuhause zu finden. Vielen, vielen Dank an die Adoptantin, die sich auf den ersten Blick vom Foto her in die wunderschöne Maus verliebt hatte und jeden Tag zählte, bis ihr Liebling endlich ankam. Übrigens leben Dina und ihre Mama Nadia nun in der gleichen Stadt – na dann mal “frohes Wiedersehen” :-)

Cora - Couch gefunden!

Am 20. November 2010 bezog unsere sanfte, wunderschöne Cora ihre seit Wochen bestens vorbereitete Couch in Tönisvorst. Cora, nun schließe mal Freundschaft mit Deinem kleinen Dackelfreund und genieße das Rheinland! Muchísimas gracias an María, die Cora so unglaublich liebevoll und perfekt auf ihr neues Leben vorbereitete. Den Adoptanten gilt unser besonderes Dankeschön, denn sie haben sich bewusst für eine sanfte Maus entschieden, der sie noch so vieles, vieles in ihrem neuen Leben zeigen möchten.

Flafy - Couch gefunden!

Unsere fröhliche Schönheit Flafy wählte den 20. November 2010 als Tag der Couch Eroberung in Essen. Nun kann die lebensfrohe Maus mal so richtig durchstarten! Muchas gracias an Raquel, die uns wieder einmal einen so perfekt vorbereiteten Hund überliess. Danke, danke, danke den lieben Adoptanten, die es schon in der Wartezeit auf Flafy an nichts haben fehlen lassen, alles liebevoll vorzubereiten und die so geduldig auf ihr neues Familienmitglied warteten.

Rizitos - Couch gefunden!

Unser Senor Rizitos erklomm am 20. November 2010 seine ganz liebevoll aufgeschüttelte Couch in Duisburg. Kleiner Opi, Du hast es geschafft! Du darfst fühlen, was “Familie” bedeutet! Muchísimas gracias an Angeles, die dem kleinen Wuschel durch ihre Hege und Pflege erst die Möglichkeit gab, endlich seine Couch zu finden. Und ein mega Dankeschön an die Adoptanten, die sich – nachdem man sich perfekt auf das neue Familiemitglied vorbereitet hatte – so unglaublich freuten.

Und das können die Adoptanten von Rizzi uns schon nach 2 Tagen berichten:

Hallo liebe CaLeLo-Dogs Gemeinde,
noch einmal ganz herzlichen Dank für Ihre lieben Worte und die tolle Unterstützung. Es ist wirklich ein tolles Gefühl und gibt einem ganz viel Sicherheit, wenn Menschen wie Sie einem beistehen.
Wir haben uns wirklich sofort in Rizitos verguckt. Er ist ein bildhübscher, lieber kleiner Kerl.
Gerade komme ich vom Gassi gehen zurück. Er hat am ersten Tag sofort sein Körbchen akzeptiert, ist wunderbar Auto gefahren, auch Treppensteigen kein Problem, wobei er runter nicht so gerne geht, aber auch alles kein Problem.
Da er sehr gestunken hat bei seiner Ankunft, meinte die liebe Dame am Flughafen wir sollten ihn ruhig am selben Abend noch baden, auch das hat er ohne Murren ganz still über sich ergehen lassen.
Er hat bis jetzt noch nicht einmal gebellt, wartet nachts geduldig in seinem Körbchen, bis wir aufstehen. Bei seiner Ankunft hat er einmal auf den Teppich gepinkelt, seit dem verrichtet er sein großes und kleines Geschäft bei seinen täglichen Gassi runden. Er frisst gut und benimmt sich in der Wohnung einwandfrei. Die Nager interessieren ihn gar nicht, genauso wie Katzen in freier Wildbahn oder andere Hunde.
Heute morgen hat er das erste mal Lust gehabt zu spielen und ist wie ein Verrückter durch die Wohnung gerannt, um mir sein Bällchen wiederzubringen.
Kurz und knapp: ein Traum von einem Hund, unser erster Hund, wir sind so glücklich!!!
Nochmal vielen Dank an das tolle Team hinter Rizitos, sie alle machen da einen super Job!!!
Lg aus Duisburg
Mark + Melanie Baehr
P.S.: Wenn Sie den kleinen Kerl irgendwann mal besuchen möchten, Sie sind immer herzlich willkommen :-)



Lora - Couch gefunden!

Auch unsere sanfte, sandfarbene Galga Lora fand am 14. November 201o ihre bestens präparierte Couch auf Lebenszeit in Neustadt. Liebe Grazie, Du hast es geschafft! Unser besonderer Dank gilt der Pflegestelle Andrea mit ihrem Mann Ingo, die es der Hübschen an nichts haben fehlen lassen während der liebevollen Betreuungszeit. Nicht zu vergessen auch das muita obrigada an die portugiesische Crew, die Lora in letzter Sekunde vor der Einschläferung gerettet haben. Und dass unser Dankeschön auch den liebevollen Adoptanten gilt, die Lora – deren Name nun übrigens Lola sein wird – versteht sich von selber.

Tara - Couch gefunden!

Dortmund ist seit dem 09. November 2010 die endgültige Couch-Station unserer fröhlichen Tara. Super-Maus, Du bist angekommen! Riesiges Dankeschön an unsere tolle Pflegestelle Judith, die der Springmaus liebevoll gezeigt hat, wie ein perfektes Leben innerhalb eines Haushaltes funktioniert. Muchas gracias an die chicas in Málaga um Isabel für diese bestens gepflegte Hündin. Und den Adoptanten ein dickes Danke für die Geduld und das Verständnis für die “Umwege”, über die sie ihre geliebte Tara nun doch bekommen konnten. Da gilt mal wieder der Spruch: Sag niemals nie ;-)

Ino - Couch gefunden!

Der 07. November 2010 war Inos Tag, an dem er seine liebevoll vorbereitete Couch in Dorsten beziehen konnte.  Ein mega Dankeschön gilt unserer Pflegestelle Heike, die Ino so liebevoll und aufopferungsvoll auf ihr neues Leben vorbereitet hat. Angeles, auch Dir ein super muchas gracias für die Rettung und tolle Hege und Pflege. Das super mega Dankeschön geht an die Adoptanten, die Ino, der nun Lui heißt, ein super schönes Zuhause schenkten und mit dem kleinen Hübschen noch so viel vorhaben.

Idefix - Couch gefunden!

Endlich, endlich nahte der 04. November 2010, an dem Idefix auf seine so liebevoll vorbereitete Couch in Düsseldorf hüpfen konnte. Kleiner Racker, hier bist du bestens aufgehoben! Ein ganz spezielles Dankeschön gilt unserer Pflegestelle Delia, die sich sehr liebevoll und intensiv um Idefix kümmert und ihn zu einem super Familienhund gemacht hat. Unser muchas gracias geht an Juana, die den Kleinen in Spanien bestens hegte und pflegte. Und letztendlich geht natürlich ein super großes Dankeschön an die Adoptanten, die sich von der ersten Sekunde an in das Männlein verliebt hatten und seine Ankunft kaum erwarten konnten.

Lia - Couch gefunden!

Für Die Ankunft unsere Schönheit Lía am 03. November 2010 wurde die Lía-Couch in Baesweiler schon seit Wochen bestens ausstaffiert. Urlaub wurde genommen und nun konnte unsere black beauty kommen. Unser muchas gracias gilt Angeles, die uns eine super fröhliche und bestens vorbereitete Lía schickte. Danke, danke, danke an die lieben Adoptanten, die sich so immens freuten und Lía in Baseweiler den Himmel auf Erden schenken werden.

Willy - Couch gefunden!

Der 03. November 2010 war der Tag der Tage für unseren fröhlichen Minimann Willy, denn nun ging es ab auf seine klasse vorbereitete Couch in Merzenich. Unser Würmchen zeigte auch bei der Übergabe wieder sein so freundliches Wesen. Unser muchas gracias gilt an dieser Stelle wieder Angeles, die uns einen bestens präparierten und gelaunten Willy überließ. Mega Dankeschön an die Adoptanten, die Willy von der ersten Sekunde an in ihr Herz geschlossen hatten und ihm nun ein fröhliches Leben garantieren.